Dr. Holch Rechtsanwälte

Lübeck

Wettbewerbsrecht

RA Dr. Tobias Holch, LL.M. IP

Das Wettbewerbsrecht verfolgt eine duale Zielrichtung: Der Wettbewerb wird einerseits gewährleistet und in seiner Freiheit geschützt, andererseits jedoch inhaltlich beschränkt. Dieser bloß scheinbare Widerspruch löst sich dahingehend auf, dass allein der lautere Wettbewerb geschützt werden soll.

In dem damit vorgegebenen Rahmen unterstützen wir Sie dabei, Ihr Unternehmen geschützt vor rechtswidrigen Beeinträchtigungen Dritter am Markt zu positionieren. Im gemeinsamen Gespräch erörtern wir mögliche Vorgehensweisen (z.B. Abmahnung, einstweilige Verfügung, Klageverfahren) und entwickeln die für Sie passende Strategie.

Im Streitfall unterstützen wir Sie bei der Erzielung einer außergerichtlichen Lösung, jedoch stehen wir Ihnen nötigenfalls auch offensiv zu Seite, wenn es darum geht, Ihre Rechte prozessual durchzusetzen.

Zudem helfen wir Ihnen, Ihr eigenes Verhalten wettbewerbskonform auszurichten. Wir beraten Sie beispielsweise im Vorfeld von Werbeaktionen bzw. bei der Gestaltung von Werbung sowie hinsichtlich der wettbewerbsrechtlichen Compliance in Ihrem Unternehmen, um das Risiko einer späteren Haftung zu minimieren.

Sollte Ihnen bereits wettbewerbswidriges Verhalten vorgeworfen worden sein, prüfen wir den Sachverhalt und leiten Maßnahmen zur Abwehr unberechtigter Ansprüche ein. Insbesondere dann, wenn Ihnen bereits eine Abmahnung zugegangen ist, sollten Sie keine Zeit verlieren und so bald wie möglich anwaltliche Beratung suchen. Wir prüfen für Sie die in Betracht kommenden Reaktionsmöglichkeiten (beispielsweise Hinterlegung einer Schutzschrift, Gegenabmahnung oder Abgabe einer Unterlassungserklärung) und begleiten Sie bis zum Abschluss der Streitigkeit.

Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei:
Rechtsanwalt
Dr. Tobias Holch.

Sprechen Sie uns hierzu gerne an unter Kontakt.