Dr. Holch Rechtsanwälte

Lübeck

Familienrecht & Erbrecht

RAin Miriam Holch, Fachanwältin für Familienrecht

An dieser Stelle können wir lediglich eine Auswahl unserer familien- und erbrechtlichen Leistungen darstellen. Es ist unser Ziel, die Kanzlei Ihrer Wahl in allen Belangen des Familienrechts zu sein. Sollten Sie Fragen zu unserem familienrechtlichen Angebot haben, so zögern Sie bitte nicht, uns persönlich anzusprechen. Rechtsanwältin Miriam Holch steht Ihnen als Fachanwältin für Familienrecht verlässlich zur Seite – auch in angrenzenden Bereichen des Erbrechts.

Das Familienrecht ist für das persönliche Zusammenleben von hoher Bedeutung: Nicht bloß während einer Ehe, sondern bereits vor der Heirat. Bei intakter Ehe ebenso wie in der Ehekrise. Jedenfalls aber im Rahmen von Trennung und Scheidung. Stets können familienrechtliche Fragen auftreten und Regelungsbedarf bestehen. Dabei sind die Beteiligten oftmals einer hohen emotionalen Belastung ausgesetzt. Dies gilt in besonderem Maße für die Bereiche Sorgerecht und Umgang, in denen das Kindeswohl an erster Stelle steht. Jedoch wird nicht selten auch die Ungewissheit über die künftige finanzielle Lage als Belastung erfahren. Zu nennen sind etwa Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt (Trennungsunterhalt und nachehelicher Unterhalt) sowie der Anspruch auf Zugewinnausgleich. Sehen Sie sich gerne auch unsere Infoseiten zum Thema Scheidung an:

 Von besonderer Bedeutung ist im Einzelfall zudem die Möglichkeit, rechtzeitig vertragliche Regelungen zu treffen. Bereits vor der Heirat, jedoch auch in einer Krisensituation während der Ehe kann es beispielsweise sinnvoll sein, den gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft durch Ehevertrag zu ändern oder zu modifizieren. So kann insbesondere im Falle einer Unternehmer‑Ehe ein solcher Schritt für Gesellschafter, Selbstständige und Freiberufler existenziell sein, um im Hinblick auf eine mögliche Scheidung die Liquidität des Unternehmens zu schützen und nicht im ungünstigsten Fall zu einem Notverkauf gezwungen zu sein. Darüber hinaus ist generell eine Vielzahl weiterer vertraglicher Regelungen – wie etwa zu Unterhalt, Versorgungsausgleich, Ehewohnung, Haushaltsgegenständen etc. – im Rahmen von Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung denkbar.

Das Familienrecht muss vielfältigen Lebensmodellen gerecht werden: Neben der klassischen Ehe erfahren die nichteheliche Lebensgemeinschaft, die Patchworkfamilie sowie die eingetragene Lebenspartnerschaft und die Regenbogenfamilie zunehmende Verbreitung. Jede Konstellation bringt ihre eigenen Bedürfnisse mit und birgt individuelle rechtliche Fragestellungen. Beispielsweise hat sich der BGH in einer jüngeren Entscheidung zur Patchworkfamilie dem Thema Elternunterhalt angenommen. Bei der eingetragenen Lebenspartnerschaft sowie der Regenbogenfamilie treten häufig Fragen zum Adoptionsrecht auf. Wir wissen um die jeweiligen Besonderheiten.

Aufgrund zahlreicher Schnittstellen zum Erbrecht erfordert die Tätigkeit als Familienanwalt einen guten Blick auch für erbrechtliche Fragestellungen. Jedoch stehen wir Ihnen auch darüber hinaus in erbrechtlichen Belangen zur Seite. Wir halten eine starre Ausrichtung der anwaltlichen Tätigkeit allein an abstrakten Rechtsgebieten nicht für sinnvoll. Wir orientieren uns vielmehr am Beratungsbedarf unserer Mandanten. So ist beispielsweise im Falle der Patchworkfamilie eine maßgeschneiderte erbrechtliche Lösung von so hoher Bedeutung, dass eine Beschränkung der Beratung auf familienrechtliche Belange im engsten Sinne den Bedürfnissen des Mandanten nicht gerecht würde. Entsprechend unterstützen wir sie gerne auch bei der für Sie passenden Ausgestaltung Ihres Testaments.

Eine unserer besonderen Stärken sehen wir im Bereich des Familien- und Erbrechts für Unternehmer und Künstler. Im Team arbeiten wir die für Sie passende Lösung aus – zugeschnitten auf Ihren spezifischen Beratungsbedarf. Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen zu schützen bzw. Ihr künstlerisches Werk zu bewahren und begleiten Sie bei der Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge.

Schließlich beraten wir Sie auch zum Thema Elternunterhalt, welches gerade vermögendere Mandanten zunehmend beschäftigt. Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation mit Behörden, prüfen Unterhaltsansprüche auf ihre Berechtigung und wehren unberechtigte Ansprüche gegen Sie ab.

Sprechen Sie uns hierzu gerne an unter Kontakt.