Dr. Holch Rechtsanwälte

Lübeck

Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir, die Dr. Holch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH („Dr. Holch Rechtsanwälte“), Sie darüber informieren, wie und zu welchem Zweck wir Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Unsere anwaltliche Tätigkeit basiert auf Vertrauen. Der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten ist für uns daher von hoher Bedeutung, und wir beachten selbstverständlich die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz.

Verantwortliche Stelle
Dr. Holch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Roeckstraße 3a, 23568 Lübeck, Deutschland
Geschäftsführer: RAin Miriam Holch, RA Dr. Tobias Holch
Handelsregister: Registergericht Lübeck, HRB 15398 HL

Bei Fragen oder Anregungen zum Datenschutz sprechen Sie uns gerne an: Kontakt

Erhebung und Verwendung von Protokolldaten/ Cookies
Unsere Website kann grundsätzlich ohne jede Form der persönlichen Registrierung besucht werden. Dabei werden automatisch Daten wie beispielsweise

  • IP‑Adresse des zugreifenden Rechners (anonymisiert),
  • Name des Internet‑Service‑Providers,
  • die Domain, von der aus Zugriff auf unsere Website genommen wurde,
  • Browsertyp und -version,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • aufgerufene Seiten sowie
  • übertragene Daten

zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Diese Daten benötigen wir, um ein Funktionieren unserer Website sicherzustellen, und um die Nutzung unserer Website für Sie attraktiver zu gestalten (z.B. durch optimale Darstellung auf verschiedenen Endgeräten).

Die Ausführungen in vorstehendem Absatz gelten gleichermaßen für den Einsatz von Cookies durch uns. Cookies sind kleine Dateien, die vom Webserver versendet und von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät in einem dafür vorgesehenen Dateiverzeichnis zum Zwecke eines späteren Abrufs gespeichert werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Inwieweit und ob überhaupt Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie jedoch selbst bestimmen, indem Sie Ihren Browser in einer Weise einstellen, dass die Speicherung eines Cookies entweder überhaupt nicht oder erst dann erfolgt, wenn Sie dies im Einzelfall ausdrücklich akzeptieren. Der gänzliche Verzicht auf die Nutzung von Cookies kann unter Umständen den Komfort oder die Funktionalität bei der Nutzung von Internetangeboten schmälern. Die Abwägung von Datensicherheit und Komfort obliegt insoweit jedem einzelnen.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und allein in dem Umfang sowie zu dem Zweck erhoben und verarbeitet, zu welchem Sie uns Ihre Daten bewusst übermitteln. Dies gilt insbesondere für Daten, welche Sie uns über auf unserer Website eingebundene Kontakt- bzw. Rückrufformulare zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind in diesem Fall beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E‑Mail‑Adresse, je nachdem, welche Daten Sie uns ausdrücklich mitteilen. Die Nutzung dieser Daten richtet sich hierbei nach dem vorgegebenen Zweck, das heißt z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten daher nur dann und insoweit, als Sie uns ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Auskunft
Nach § 34 BDSG haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft hinsichtlich der über Sie gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

Sicherheit
Bitte bedenken Sie, dass auch bei verantwortungsvoller Nutzung keine Internetverbindung als 100‑prozentig sicher oder fehlerfrei erachtet werden kann (und sollte). Jede Kommunikation über das Internet – insbesondere, jedoch nicht ausschließlich der Versand von E-Mails an oder von uns – kann unsicher sein.


Links
Da wir an einigen Stellen auf Websites anderer Anbieter verlinken, weisen wir darauf hin,
dass sich unsere Datenschutzerklärung nicht auf die Websites anderer Anbieter erstreckt. Wir bemühen uns, externe Links so transparent wie möglich darzustellen. Bitte überprüfen Sie im Zweifelsfall, nachdem Sie einem Link gefolgt sind, auf welcher Domain Sie sich befinden. Wenn Sie über einen Link www.holch‑rechtsanwaelte.de verlassen und eine andere (aus unserer Sicht fremde) Website aufrufen, so informieren Sie sich bitte beim dortigen Anbieter über die für die jeweilige Website geltenden Datenschutzbestimmungen.

Microsoft Bing Maps
Wir verwenden 
Microsoft Bing Maps, einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“), zur Darstellung von Karten und Routen (Lageplan der Kanzlei unter Kontakt) auf unserer Website. Diese Funktion setzt voraus, dass Microsoft die IP‑Adresse des Nutzers erfährt. Die IP‑Adresse wird benötigt, um die Inhalte (Kartendarstellung etc.) an den Rechner des Nutzers zu übermitteln. Bitte beachten Sie zudem, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. ihre Adresse bei Nutzung des Routenplaners) ebenfalls an Microsoft übermittelt werden. Wir weisen darauf hin, dass sich unsere Datenschutzerklärung nicht auf die Dienste von Microsoft erstreckt. Microsoft hat eigene Datenschutzrichtlinien, auf welche wir keinen Einfluss haben. Bitte informieren Sie sich daher vor der Nutzung über die Datenschutzerklärung von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Google Analytics
Um unsere Website verbessern zu können, benötigen wir Informationen darüber, welche Bestandteile für Besucher besonders attraktiv oder aber verbesserungswürdig sind. Unsere Website verwendet daher Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. kleine Dateien, die vom Webserver versendet und von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät in einem dafür vorgesehenen Dateiverzeichnis zum Zwecke eines späteren Abrufs gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen Google eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie. Die durch den Cookie erfassten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Vor Auswertung sowie vor Übermittlung der erfassten Daten in einen Staat außerhalb des Geltungsbereiches der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, wird Ihre IP‑Adresse um das letzte Oktett gekürzt (sogenanntes „IP‑Masking“ zur Anonymisierung Ihrer IP‑Adresse). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP‑Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt die gesammelten Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz seitens Google finden Sie unter
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google ein Browser‑Plug‑In (für Desktop‑Versionen der Browser) zur Verfügung, welches Sie herunterladen können unter
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können die Erfassung durch Google Analytics – insbesondere auf mobilen Endgeräten – verhindern, indem Sie unten auf „GA deaktivieren“ klicken. Es wird hierdurch in Ihrem Browser (in Abhängigkeit von den Einstellungen Ihres Browser bezüglich der Handhabung von Cookies) ein Opt‑Out‑Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website und mit diesem Browser verhindert. Sollten Sie künftig Ihre Cookies – und damit auch dieses zuvor gesetzte Opt‑Out‑Cookie – löschen, so müssen Sie den Button zur Deaktivierung von Google Analytics erneut klicken.